Herkunft und Bedeutung des Familiennamens NÜESCH

VERSION 1


 

NÜESCH sind OESCH-Familien, die in der Reformation zum neuen Glauben über-getreten sind. Sie nannten sich Neu-OESCH -> Nü-ÖSCH -> NÜESCH.

 

Kommentar:

Vorbemerkung: In Balgach gibt es den alteingesessenen Familiennamen OESCH.

Version 1 ist viel gehört und verbreitet. Sie ist leicht zu verstehen und scheinbar logisch.

Doch: Version 1 ist falsch.

Nuosch gab es schon vor der Reformation in Balgach. Bekannt ist ein Uoli Nuosch aus einer Urkunde von 1395. Zusammen mit 13 weiteren Leibeigenen des Klosters Lindau äussert er sich zum vereinbarten Bürgerrecht mit der Stadt Feldkirch. Bis zur Reformationszeit folgten ihm weitere Nüesch-Generationen.

 

20.12.2020 Ernst Nüesch, Spurensucher