Quellensammlung zur Stickerei-Geschichte

Der Spurensucher besitzt in seinem Archiv zahlreiche Quellen zur Geschichte der Stickerei in Balgach: Auszüge aus Protokollen, Verträge, Briefe, Einzeldokumente usw. Er veröffentlicht einzelne in loser Folge


1. Serie veröffentlicht am 2. Juli 2015


Datum 16.09.1919
Titel Erhebung betreffend Stickarbeit
Inhalt
Gemeinderat erhebt auf Anordnung des Regierungsrates die Reduktion der Fabrikarbeitszeit und Löhnung der Arbeiter in Fabriken mit 20 und mehr Arbeitern
Archiv
Politische Gemeinde Balgach. 14.02.23 Gemeindeamt (Tätigkeiten) 1910-1927


Download
Erhebung betreffend Stickarbeit 1916
BeschäftigungStickerei1916_Zuschnitt.jpg
JPG Bild 351.4 KB

Datum 04.11.1902
Titel Liefervertrag: Adolph Saurer, Arbon, für Stickmaschinen an Jakob Schmidheiny, Heerbrugg
Inhalt A. Saurer und J. Schmidheiny halten die Lieferung von 11 Schifflistickmaschinen 6 3/4 Yard im Betrag von total 74 650 Fr. vertraglich fest.
Archiv Original Privatarchiv Ernst Nüesch, Balgach
Link Balgach - Einst ein Dorf der Schifflistickerei

 

Download
Lieferungs-Vertrag: SAURER an Jakob Schmidheiny, Heerbrugg
Der Vertrag enthält detailreiche Angaben zu den 11 Schifflistickmaschinen.
VertragSAURER-Schmidheiny.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB